Riesenwuzzler am Rathausplatz in St. PöltenRiesenwuzzler BHASL2014

Am 19. September 2014 veranstaltete die 4. Klasse der Bundeshandelsschule für Leistungssportler in Kooperation mit K-Sport ihr Abschlussprojekt - ein Riesenwuzzlerturnier am Rathausplatz St. Pölten. Vormittags wurden die Volks- und Hauptschule von St. Pölten zur "just4fun" - Teilnahme eingeladen. Während der Veranstaltung hat die Sportunion St. Pölten mit ihrer Challenge Disc für das Rahmenprogramm gesorgt.  

 

VisionRun HASLSpitzensportler von morgen helfen mit

Im Rahmen der Unterrichtsfächer "Übungsfirma" und "Sport- und Eventmanagement" halfen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der BHAS für Leistungssportler, die 8A-Klasse des BORGL sowie Schüler aus der L.A.I.S. tatkräftig beim Vision Run am 4. September 2014 in St. Pölten mit. So konnten die Spitzensportler von morgen, die das NÖ Sportleistungszentrum St. Pölten besuchen, im Rahmen des Voluntär-Projektes sehr intensiv hinter die Kulissen eines Sportevents blicken. Birgit Aigner und Bernadette Stögmüller (verantwortliche Lehrkräfte): "Die Schüler haben viele theoretische Grundlagen im Unterricht kennengelernt. Nun hatten sie die Gelegenheit, ihr Wissen in die Praxis umzusetzen."

 

Wir gratulieren den Handballern des SU Falkensteiner St.Pölten Handballvereins zum Aufstieg in die höchste österreichische Spielklasse (HLA). Mit dabei als Spieler waren u. a. der NÖ SLZ St.Pölten Trainer Georg Furtmüller, die beiden BORGL Absolventen Patrick Salfinger, Alex Pils und dem derzeitigen Maturanten (9A) Nicolas Weilguny.

 

Folgende NÖ SLZ St.Pölten Fußballer (AKA St.Pölten NÖ) wurden von Teamchef Andreas Heraf für die anstehende UEFA EM-Qualifikation 2013/14 (Elite Runde, Gruppe 6) in Rumänien nominiert: Grillitsch Florian (SV Werder Bremen) Gschweidl Bernd (SV Horn) Puchegger Patrick (FC Bayern München)Rasner Martin (FC Liefering) Herzliche Gratulation und viel Erfolg!!

 

 

Bordeaux1_LR_PRESSEVerabschiedung nach Bordeaux

Am Donnnerstag den 11. April wurde die Schulmannschaft der BORGL St. Pölten zur ISF Schulfußball - Weltmeisterschaft nach Bordeaux verabschiedet. Dem österreichischen Vertreter bei diesem Turnier wünschten u.a. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, NÖFV-Präsident Hofrat Ludwig Binder, Obmann des SLZ Hubert Schreiner, ÖFB-Akademie Koordinator Andi Heraf, SLZ Geschäftsführer Franz Stocher, Geschäftsführer der FB-Akademie Alex Gruber und BORGL-Direktorin Mag. Gabriele Schletz viel Erfolg.